Statt einem Blog­a­r­tikel gibt es heute einen Link. Und zwar zu meinem Artikel übers Konzeptler­nen, der kür­zlich in der Zeitschrift “Der Fam­i­lien­hund” erschienen ist. Inter­es­sant für alle, die auf der Suche nach geistiger Aus­las­tung für ihren Hund sind — inklu­sive eines Train­ings­plans für “match to sam­ple” mit dem ihr eurem Hund beispiel­sweise beib­rin­gen kön­nt einen bes­timmten, ihm bis­lang unbekan­nten, Gegen­stand, den ihr ihm vorher präsen­tiert habt aus ein­er Rei­he ver­schieden­er Gegen­stände anzuzeigen.

 

Hier find­et ihr den kom­plet­ten Artikel zum Konzeptler­nen. Viel Spaß beim Lesen.

P.S.: Ihr find­et das The­ma span­nend und wollt tiefer ein­steigen? Meine TOP Train­er-Kol­le­gin Kat­ja Frey hat ein tolles Sem­i­nar dazu gehal­ten, das aufgeze­ich­net wurde und für 45 Euro online bei tiertraining.tv abruf­bar ist.