25. Januar 2021
von Jana
Keine Kommentare

Train­ingsan­leitung “Umarmen”

Das “Umar­men” ist der per­fekte Trick für mega süße Fotos mit deinem Pferd! Dein Pferd lernt dabei, dich mit seinem Hals zu umar­men.  

Prinzip­iell ist diese Übung für alle Pferde geeignet — ich würde sie jedoch nur mit einem Pferd trainieren, das gel­ernt hat, sich  in Anwe­sen­heit von Fut­ter höflich zu benehmen!

Die Videoan­leitung find­est du bei YouTube.

Die schriftliche Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du dir hier herunterladen.

Viel Spaß beim Training!

Hast du Lust auf weit­ere Train­ingsan­leitun­gen und eine fundierte Ein­führung ins Click­er­train­ing? Dann komm auf die Warteliste. HIER ent­lang.

25. Januar 2021
von Jana
Keine Kommentare

Mein Onlinekurs ist fast fer­tig. Ein biss­chen Fein­schliff bekommt er ger­ade noch durch das Feed­back meiner zehn tollen Tester. Möcht­est du informiert wer­den, wenn er online geht?

HIER kannst du dich auf die (unverbindliche) Warteliste set­zen lassen.

Auf der Seite find­est du auch eine Über­sicht der Mod­ule und all­ge­meine Infos. Kosten wird der Kurs voraus­sichtlich unter 100 € (inklu­sive 6 Wochen indi­vidu­elle Betreuung!).

 

14. Januar 2021
von Jana
Keine Kommentare

Was mich aktuell so umtreibt

 

Hier ist in der let­zten Zeit nicht viel passiert. Was aber nicht daran liegt, dass ich untätig war. Im Gegen­teil! Ich habe in den let­zten Monaten einen Onlinekurs für Clicker-Einsteiger erstellt. Der ist nun auch fast fer­tig und ein knappes Dutzend Testkun­den pro­bieren ihn im Moment aus.

Eine Testrunde einzule­gen bevor der Kurs final veröf­fentlicht wird, war übri­gens eine sehr gute Entschei­dung. Ich lerne so viel von meinen ersten Teil­nehmerin­nen. Es ist nun mit dem Kurs wie mit einem Train­ings­plan: Man erstellt einen groben Plan und beginnt dann mit dem Train­ing — um an manchen Stellen festzustellen “oh weia, so wird das nix” und an anderen “hej cool, das klappt ja noch viel besser als gedacht”. So bekommt der Kurs im Moment also ein wenig Fein­schliff, ver­mut­lich auch einen neuen Titel und dann darf ich ihn hof­fentlich noch diesen Win­ter ganz offiziell präsentieren.

Falls du die Veröf­fentlichung nicht ver­passen möcht­est, dann schreibe mir gerne eine Mail an info@trainingsglueck.de, dann informiere ich dich, sobald es soweit ist.

5. Oktober 2020
von Jana
Keine Kommentare

3 Mythen übers Clickern

Die Arbeit mit Pfer­den über pos­i­tive Ver­stärkung hat sehr, sehr viele Vorteile und — wenn man es richtig macht — auch wirk­lich wenige „Risiken und Neben­wirkun­gen“. Lei­der gibt es trotz­dem viele Vor­be­halte gegen die Arbeit mit Fut­ter­lob und das Click­er­train­ing. Daher heute mal ein Mini-Artikel zu drei der gängi­gen Mythen rund ums Clickern:

1. Wenn man Leck­erchen gibt, erzieht man sein Pferd zum Bettelmonster.

Stimmt. Außer aber man stopft die Leck­erchen nicht ein­fach ohne Sinn und Ver­stand ins geliebte Tier son­dern mit Plan. Dann bekommt man ein extrem höfliches Pferd, das zudem noch motiviert bei der Sache ist.  Weit­er­lesen →

18. August 2020
von Jana
Keine Kommentare

Schlaue Sprüche

Habt ihr auch Zitate, die euch immer wieder helfen oder euch an etwas Wichtiges erinnern?

Ein paar meiner lieb­sten Sprüche habe ich hier mal zusam­mengeschrieben. Zum in den Spind oder an den Badez­im­mer­spiegel hän­gen. (Das pdf in A4 zum Aus­drucken könnt ihr euch hier herunterladen.)

Som­mer auf dem Rosenhof

15. Juli 2019 von Jana | Keine Kommentare

Mit­tler­weile hat sich einiges getan und der Bere­ich für die Pferde ist so gut wie fer­tig. Reit­platz, Kop­peln und Trail wur­den eingeweiht — und von den Vier­bein­ern für gut befun­den (von uns auch ;-)). Die Pferde sind richtig viel unter­wegs und fühlen sich wohl. So hat­ten wir uns das gewünscht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Diese Galerie enthält 0 Bilder

8. Januar 2019
von Jana
Keine Kommentare

Pro­jekt Jungpferd

Hier war es jetzt ziem­lich lange Zeit sehr, sehr still. Das liegt daran, dass wir mit unserem Rosen­hof jede Menge zu tun hat­ten. Das Ziel für 2018 war, unsere Pferde einziehen zu lassen (was auch geklappt hat). Pferde? Mehrere? Genau. Es gab erst noch das Prob­lem zu lösen, Viento einen passenden Kumpel zu besor­gen. Fündig gewor­den sind wir bei Ben. Ben ist vier und war im Dezem­ber 2017, als wir ihn kauften, lediglich anlongiert. Eigentlich woll­ten wir ein bere­its aus­ge­bildetes Pferd kaufen… Jetzt haben wir einen vier­jähri­gen Junghengst — und sind ganz glück­lich damit.

Ich möchte die Aus­bil­dung von Ben gerne so gut es geht doku­men­tieren. Die näch­sten Monate wird es daher auf meinem YouTube-Kanal immer wieder Videos geben. Schaut doch mal rein!

 

19. November 2017
von Jana
Kommentare deaktiviert für

 

Falls du noch ein kleines Wei­h­nachts­geschenk suchst oder dir ein­fach selbst eine Freude machen möcht­est, freue ich mich über Buchbestel­lun­gen. Wichtig: Bei Bestel­lun­gen für Wei­h­nachten muss die Zahlung bis zum 18.12.2017 einge­gan­gen sein. Und: Nur solange mein Vor­rat reicht.

Damit du nicht die Katze im Sack kaufst, kannst du hier einen Blick ins Inhaltsverze­ich­nis wer­fen (bitte Grafik anklicken):