Train­ing mit pos­i­tiv­er Verstärkung 

Click­er­train­ing ist in allererster Lin­ie eins: ein Kom­mu­nika­tion­swerkzeug. Viele nutzen es nur für kleine Tricks und Zirkuslek­tio­nen. Das ist schade, kann das Train­ing mit pos­i­tiv­er Ver­stärkung doch so viel mehr! Die Tiere ler­nen in verblüf­fend schnellem Tem­po und sind motiviert dabei.

Kurz: Train­ing mit pos­i­tiv­er Ver­stärkung beflügelt — Men­sch und Tier!

Um auch kom­plexe Ver­hal­ten zu trainieren und vor allem abruf­bar zu machen, braucht es neben der richti­gen Beloh­nung auch Wis­sen darüber, wie unsere Tiere lernen.

Gerne unter­stütze ich euch bei den ersten Schrit­ten und natür­lich auch auf dem weit­eren Weg sowie bei Prob­le­men mit euren Tieren (z. B. Hänger­train­ing oder Med­ical Training).

 

Mein Ange­bot

Aktuell biete ich Einzel­stun­den für Pferde- und Katzen­train­ing bei euch vor Ort an. Auf Anfrage auch Kurse für Kleingruppen.

Außer­dem biete ich Online-Coach­ing an.

Seit kurzem kannst du auch meinen Online-Basiskurs buchen! Schau dir HIER die Über­sicht an und clicke auch auf den Reit­er “Inhalte” — da bekommst du einen guten Überblick.

Preise
vor Ort:
50 Euro/Stunde (bei regelmäßigem Unter­richt sind auch kürzere Ein­heit­en möglich/sinnvoll)
zzgl. Anfahrt ab 10 km Ent­fer­nung 30 Cent/km

indi­vidu­elles Onlinecoaching:
40 Euro/Stunde

Onlinekurs inkl. 6 Wochen Betreuung:
89 Euro (weit­ere Infos und Buchung HIER)