4. Februar 2017
von Jana
Kommentare deaktiviert für Click. Fut­ter. Fer­tig. Oder?! Ein Plä­doyer für die Arbeit an sich selbst.

Click. Fut­ter. Fer­tig. Oder?! Ein Plä­doyer für die Arbeit an sich selbst.

Click­er­train­ing ist eine Philoso­phie. Es hat für die meis­ten zugle­ich etwas mit Ethik zu tun und gele­gentlich ist es sogar der let­zte Ausweg, wenn alle anderen Train­ingsmeth­o­den, die man pro­biert hat, nicht funk­tion­ierten. Click­er­train­ing ist aber auch ein Handw­erk, das … Weit­er­lesen

22. Mai 2016
von Jana
Kommentare deaktiviert für Hin­schauen ler­nen – was es bringt, den Unter­schied zwis­chen Beschreiben und Inter­pretieren zu kennen

Hin­schauen ler­nen – was es bringt, den Unter­schied zwis­chen Beschreiben und Inter­pretieren zu kennen

Unser Gehirn hat eine ganz erstaunliche Fähigkeit: es kann ganz fix Ver­hal­ten wahrnehmen und inter­pretieren. Wir sehen dann dom­i­nante Pferde, ressourcenvertei­di­gende Hunde, und hin­terlistige Katzen. Was wir aber durch diese Art zu sehen gerne ÜBERse­hen ist das Ver­hal­ten, das das … Weit­er­lesen

25. März 2016
von Jana
Kommentare deaktiviert für Achtung Stolper­steine – Teil 1

Achtung Stolper­steine – Teil 1

In dieser dre­it­eili­gen Artikelserie will ich ein paar Ideen mit dir teilen, wie du einige der Stolper­steine, die im alltäglichen Train­ing lauern, ele­gant umschif­fen kannst. Das ist natür­lich keine Run­du­man­leitung, aber ein paar der wichtig­sten Punkte erfährst du hier. Auch … Weit­er­lesen

4. März 2016
von Jana
6 Kommentare

Auf die nette Tour – warum wird eigentlich nur hartes Durch­greifen als ser­iöse Pfer­deerziehung akzeptiert?

Pfer­deerziehung bedeutet für viele Reiter Gren­zen aufzeigen und klar­ma­chen, wer der Boss ist. Wen wun­dert es also, dass der Ton in der Pfer­deerziehung meist ein ziem­lich rauer ist. Eines möchte ich klarstellen: Ich finde es abso­lut sin­nvoll, Pfer­den eine Grun­derziehung … Weit­er­lesen

23. Januar 2016
von Jana
Kommentare deaktiviert für Was bedeutet eigentlich Signalkontrolle?

Was bedeutet eigentlich Signalkontrolle?

Her­rchen möchte gerne, dass der Hund sich hin­setzt: „Rocky, sitz!“, Rocky steht und schaut spazieren. „Rocky?! Sitz!“ Rocky schaut nun Her­rchen mit fra­gen­dem Blick an. „Sii­i­itz!!!!“ Rocky – legt sich hin. Damit sind für den Moment alle Parteien zufrieden. Kurz … Weit­er­lesen